***Erlebnisgasthof Moasterhaus Salzstiegl

TOP Angebote

Ihr Preisvorteil:

Action Kurzurlaub:
2 Nächte „2 zu 1“ Bring a friend

Inklusivleistungen:

  • Wochenprogramm lt. Aushang (Riesenroller, Klettern, Trial……)
  • 2 x Nächtigungen im schönen Doppelzimmer, Du/WC, Wlan, TV
  • 2 x köstliches Abendessen
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

Preis:
€ 130 für die 1.Person

€ 32 für die 2. Person, 2x Nächtigung mit Frühstück geschenkt

buchbar Sonntag bis Freitag – nicht in den Ferien – Termine auf Anfrage


Zwei kommen und einer zahlt. Urlaub im *** Erlebnisgasthof Moasterhaus
Der Hitze und der Enge der Stadt zu entkommen hat lange Tradition. Was früher einigen wenigen vorbehalten war, macht ein Angebot des Erlebnisgasthofs Moasterhaus für viele möglich: Zwei Personen kommen und nur eine Person bezahlt. Das Angebot gilt von Jui bis Ende Oktober und die Anreise ist immer Sonntag und die Abreise Donnerstag. Im Preis ist auch eine geführte Almkräuterwanderung am Montag vormittag mit Brettljause in einer urigen Hütte inklusive! Inmitten der Natur – Berg & See – befindet sich der familiengeführte Erlebnisgasthof mit 40 hellen, freundlichen Zimmern und einem grossen Freizeitangebot. Eine Besonderheit ist auch das Trial-Motorradfahren (geschulte Trainer und Verleihmaschinen und ein abwechslungsreiches Gelände stehen den Gästen zur Verfügung ) oder – seit neuestem – auch drei leistungsstarke E-Mountainbikes, mit denen die blühende Almlandschaft erkundet werden kann. Unser Küchenteam verwöhnt Euch mit steirischen Spezialitäten und auch ein Zirbenschnapserl darf nicht fehlen. Das Internet geht schnell und kann für Leute die Home Office haben gut genützt werden

€ 256 für 2 Personen Basis Nächtigung mit Frühstücksbuffet für 4 Nächte

www.salzstiegl.at, www.trialpark.at


Viel Spaß & Action mit dem „Bergsommer“ rund um den ***Erlebnisgasthof Moasterhaus am Salzstiegl in der Lipizzanerheimat.

Der Bericht von Familie Schneider aus Oberösterreich beschreibt es genau:
Herzlichst empfangen von den Besitzern Kaltenegger genossen wir ein super Mittagessen. Empfehlung des Hauses: Trial Burger mit Styria Beef vom Bauern aus der Region und Maishendlhaxn vom Sulmtal aus der Südsteiermark. Den ersten Tag ließen wir gemütlich mit dem Panoramrundweg – Spaziergang – begleitet vom frischen Fichtenduft und einer schönen Aussicht – ausklingen. Das Lagerfeuer am Abend hat uns sehr gut getan:
Unkompliziert gleich neben dem Haus saßen wir mit einer anderen Familie rund ums knisternde Feuer und die Kinder tobten auf der grossen Sonnenterrasse herum. Am nächsten Tag dann das Speed-Date: Chef Friedl gab uns einen Crashkurs im Trialmotorrad fahren. Für Beginner bis Fortgeschrittene bieten die freundlichen Trial Trainer mit Ihren Trial Verleihmaschinen aller Art auf 19,5 ha viele Kurse an. Nachdem unsere Geschicklichkeit und unser Balancegefühl getestet wurde gab es keine Verschnaufpause: Gleich darauf startete das Activity Programm mit Paul. Auf dem Bungy Trampolin fühlte man sich fast so, als ob man fliegen könnte, und der Double Backflip war plötzlich kein Problem! Unser Fazit: Wer eine idyllische Wandergegend kombiniert mit actionreichen Trialmotorrad und Riesenrollerdownhill – Fahrten , Bogenschießen und Bergsommer Programm für einen Familienurlaub sucht, findet all dies kombiniert mit viel Gastfreundschaft rund um den ***Erlebnisgasthof Moasterhaus.


***Gasthof Moasterhaus direkt im Salzstiegl – Ski und Rodelgebiet

Umweltfreundlicher Winterspaß im Doppelpack ganz in Deiner Nähe

Vorteile: Viel viel Platz zum Skifahren , nicht überlaufen. Schleppliftfahren & Abstand halten und sicher durch den Winter kommen

NEU mit € 10 Ticket pro Person, auch Tourengeher & Schneeschuhwanderer willkommen.

Das Salzstiegl hat, wovon andere nur träumen können: ein zweifaches Wintergaudium: Skifahren und Rodeln in perfekter Kombination. Hier findet man ein günstiges und familienfreundliches Skigebiet mit viel Freiraum.

Das Skigebiet ist bekannt für die perfekten Pistenverhältnisse und die abwechslungsreichen, breiten und grozßzügigen Abfahrten. Durch die Beschneiungsanlage mit 100 Schneekanonen ist eine weiße Schneedecke garantiert und auch die 2 km lange – stets präparierte Rodelbahn punktet durch eine tolle Neigung und Streckenführung. Zusätzlich ist sie noch beleuchtet und so ist der Ausflug nach der Abend sehr gut möglich.

Durch das Windrad und die Hackschnitzelheizung können sich die Betreiber auch als sehr umweltfreundliches Skigebiet bezeichnen, kommt die Wärme doch vom heimischen Hackgut und die Energie vom Wind.

Kein Glamour und kein Aprés-Ski – dafür aber gemütliche Hütten mit deftigen Speisen warten auf hungrige große und kleine Sportler.


Wo Sie uns finden

Hirschegg 241b
8584 Hirschegg
Österreich